15 Unterschiede von Botox und Hyaluron

von | Apr 22, 2021 | Botox, Hyaluron

Das Phänomen Botox – vollere Lippen durch gezielte Injektionen mit Botulinumtoxin?

Unser erfahrenes Team der Praxis für Ästhetik in Mönchengladbach kennt das Phänomen: Ein ästhetisch ansprechender Mund mit vollen Lippen und attraktiv geschwungenen Konturen ist ein Schönheitsideal, das seit Jahrhunderten als erstrebenswert gilt. Die gut sichtbare, herzförmige Kontur der Oberlippe, ausgeglichene Proportionen von Ober- und Unterlippe und natürlich wirkende Fülle sind Merkmale, die das Gesicht eines Menschen deutlich attraktiver wirken lassen.

Schmale Lippen mit wenig sichtbaren Konturen gelten dagegen als Merkmal für Verbissenheit, wenig Lebenslust und schlimmstenfalls für Geiz. Und genau da setzt die moderne ästhetische Medizin an. Mit hochwirksamen Substanzen wie Botulinumtoxin und/oder Hyaluronsäure lassen sich vor allem in den Bereichen Gesicht, Hals und Dekolleté sehr gut Ergebnisse erzielen. Doch welcher Wirkstoff ist der geeignete für den Wunsch nach volleren Lippen? Botox oder Hyaluron?

unterschied-botox-hyaluron-lippen-aufspritzen-nase-ohne-op-faltenbehandlung-düsseldorf-erkelenz-köln-essen-dortmund

Die Botox Lippe – Hollywood lässt grüßen?

Fast jeder kennt sie und fast jeder hat sie zumindest auf Bildern schon einmal gesehen – die vielgerühmten Botox Lippen. Was als Verschönerung gedacht war, entwickelt sich bei manchen Celebrities zu einem optischen Alptraum. Zu viel und zu häufig angewandt, verwandeln sich Volumen und Konturen des Mundes zu einem Phänomen, das im deutschsprachigen Raum gerne auch als Schlauchbootlippen bezeichnet wird.

Die Schuld in Sachen Wirkstoff wird dabei stets dem Nervengift Botox zugeschrieben. Wer also ein kleines Schlauchboot im Lippenbereich aufzuweisen hat, der hat sich zu viel und zu häufig Botox spritzen lassen? Hier sollte man eigentlich mehr als ein Fragezeichen setzen, weil der Mythos Botox und dicke Lippen nichts anderes als ein Mythos ist.

Aufklärung tut hier not und wer sich für die vielfältigen Möglichkeiten der modernen ästhetischen Medizin interessiert, der sollte diesen Artikel genau durchlesen. Als erfahrene Ärztin mit eigener Praxis für ästhetische Medizin in Mönchengladbach, erklärt Magdalena Nadurska verständlich und umfassend den wichtigen Unterschied zwischen Botox und Hyaluronsäure und welcher Wirkstoff genau der richtige für einen sinnlich wirkenden Mund ist.

 

Botox oder Hyaluron – mit Fachwissen zum wohlgeformten Mund

Eines gleich vorweg: Botulinumtoxin, bekannter unter dem Handelsnamen Botox, ist KEIN geeigneter Wirkstoff, um Lippen voller wirken zu lassen. „Sie hat sich die Lippen mit Botox aufspritzen lassen.“ Dieser weltweit häufig gehörte Satz birgt inhaltlich ein Falschwissen, das sich leider über Jahrzehnte hinweg sehr hartnäckig in der Bevölkerung hält.

Seriöse Ärzte verwenden für die Lippenpartie ausschließlich Hyaluron als wirkungsvollen Filler. Doch warum ist das eigentlich so? Und was ist jetzt genau der Unterschied zwischen Hyaluronsäure und Botulinumtoxin? Wir wollen, dass Sie gut informiert sind und erklären Ihnen deshalb gerne das Wichtigste zum Thema vollere Lippen durch sanfte Methoden der ästhetischen Medizin.

 

Was ist Botox?

Der umgangssprachlich verwendete Begriff Botox ist der geschützte Markenname eines Medizinprodukteherstellers und steht für den Wirkstoff Botulinumtoxin. Botulinumtoxin ist ein stark wirkendes Nervengift, das die Ausschüttung des Neurotransmitters Acetylcholin hemmt. Durch die Hemmung dieses Botenstoffes wird die Reizübertragung vom Nerv zum entsprechenden Muskel unterbrochen. Die Muskelfasern ziehen sich nicht mehr zusammen, unliebsamer Bildung von Falten wird dadurch vorgebeugt.

In stark verdünnter Dosis angewandt, ist Botox auch in unserer Praxis für ästhetische Medizin in Mönchengladbach ein Wirkstoff, der häufig zur Anwendung kommt – nur eben nicht für den Bereich der Lippen. Warum das so ist, erklären wir gleich, jetzt geht es erstmal zur Begriffserklärung des nächsten Wirkstoffes – Hyaluron.

 

Was ist Hyaluronsäure?

Im Gegensatz zu Botox ist die Hyaluronsäure ein körpereigener Stoff, der natürlich in der Haut und ihren Zellzwischenräumen zu finden ist. Hyaluron hält die Feuchtigkeit und hat sehr gute wasserbindende Eigenschaften. Als natürlich wirkender Filler hält Hyaluronsäure die Hautoberfläche schön glatt und sorgt für ein jugendlich wirkendes Hautbild. Leider nimmt auch die körpereigene Produktion des Glycosaminoglycans ab dem Lebensalter von ca. 30 Jahren ab – ein Grund, warum sich ein sichtbarer Volumenmangel auch im Bereich der Lippen bemerkbar macht.

botox-hyaluron-angebote-wirkung-preise-spritzen-sale-behandlung-Spezialisten-stirn-gesicht-falten

Wann wird Botox eingesetzt und wann Hyaluron?

Auch für unsere Praxis für ästhetische Medizin in Mönchengladbach gilt: Für das obere Gesichtsdrittel kommt Botox in Frage und für das untere verwenden wir häufig Injektionen mit Hyaluronsäure. Das ist aber nur eine grobe Orientierung, so lassen sich in manchen Bereichen beide Wirkstoffe sehr gut miteinander kombinieren.

Die sanfte Methode der Lippenaufspritzung wird allerdings in jedem Fall mit Hyaluronsäure durchgeführt. Gerne erklären wir Ihnen auch hierzu, warum der Begriff Botox Lippen für einen sinnlich wirkenden Mund nicht nur falsch, sondern auch ganz und gar nicht empfehlenswert ist.

 

Warum Botulinumtoxin für vollere Lippen nicht geeignet ist

Der Schwerpunkt einer Injektionstherapie mit Botox in der ästhetischen Medizin liegt in der Behandlung mimischer Falten. Botulinumtoxin hat eine faltenglättende Wirkung, aber keinen auffüllenden Effekt. In den Muskel gespritzt, sorgt es für eine vorübergehende Lähmung, die Mimik Falten mindert oder, je nach Ausprägung, ganz beseitigt. Das erklärt ganz gut, warum dieser beliebte Wirkstoff beim Wunsch nach volleren Lippen keine Rolle spielen sollte.

Stellen Sie sich einmal vor, die Mundpartie ist nach einer Injektion mit Botox in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt. Durch eine Muskellähmung wären natürliche Funktionen wie sprechen, lachen, essen oder das Spielen eines Musikinstrumentes erschwert. Auch die Ausdruckskraft einer gewohnt lebhaften Mimik mit natürlichen Lippenbewegungen würde vorübergehend Schaden nehmen. Ein starrer und ausdrucksloser Gesichtsausdruck wäre das Ergebnis einer unsachgemäßen Unterspritzung der Lippen mit Botox.

In unserer Praxis für Ästhetik in Mönchengladbach gibt es immer mal wieder Anfragen über die Verbindung von Botox mit dem Wunsch nach volleren Lippen. Als mehrfach zertifizierte Ärztin für ästhetische Medizin verweise ich in einem der ausführlichen Beratungsgespräche auf den Wirkstoff, der für diesen Bereich ein natürlich-stilvolles Ergebnis ermöglicht – Hyaluron. Mehr zur Wirkungsweise von Hyaluronsäure für die Lippenpartie erklären wir Ihnen im nächsten Abschnitt.

 

Hyaluronsäure, der sanft wirkende Filler für eine sinnliche Lippenpartie

Hyaluron gehört auch in unserer Praxis für Ästhetik in Mönchengladbach zu den sogenannten Fillern. In der Praxis bedeutet das, dass dieser Stoff eine natürlich wirkende Aufpolsterung der Haut bewirkt. Neben den Bereichen der Faltenglättung der Nasolabial-Falte oder den Mundwinkeln, sorgt der Einsatz von Hyaluronsäure bei schmalen Lippen und eingefallenen Wangen für deutlich sichtbares Volumen.

Hyaluron lähmt nicht den Muskel wie das Nervengift Botulinumtoxin, sondern versorgt die empfindliche Hautpartie der Lippen durch seine wasserbindenden Eigenschaften ganz natürlich. Noch mehr Informationen über die Gewinnung und Verwendungsmöglichkeiten von Hyaluronsäure für die Lippen gibt es ebenfalls in diesem Artikel.

 

Wie wird Hyaluronsäure gewonnen?

Herkunft und Herstellung eines Wirkstoffes ist auch in der Arzneimittelbranche ein wichtiges Thema, das viele Verbraucher mit zunehmender Tendenz interessiert. Theoretisch gibt es bei der Gewinnung von Hyaluronsäure zwei Arten den Wirkstoff herzustellen – die Gewinnung aus tierischen Körperteilen und die moderne Methode aus dem Bereich der Biotechnologie.

hyaluron-lippen-aufspritzen-falten-mönchengladbach-botox-faltenunterspritzung-viersen-hyaluronsäure-lippen-aufspritzen-korrektur

Hyaluron aus tierischen Bestandteilen

Diese Methode der Wirkstoffgewinnung war in früheren Zeiten die einzige Möglichkeit Hyaluron für den Einsatz in der ästhetischen Medizin nutzbar zu machen. Als Material kamen hier vor allem Hahnenkämme zum Einsatz. Dieser sogenannte Hahnenkamm-Extrakt wurde in einem sehr aufwendigen Verfahren extrahiert und für die medizinische Verwendung aufbereitet. Verbunden mit einem erhöhten Risiko durch allergische Reaktionen, findet diese Methode kaum noch Verwendung im Bereich der modern orientierten ästhetischen Medizin.

 

Hyalurongewinnung durch Biotechnologie

Es war bereits Ende der 90er Jahre, als ein moderneres Verfahren zur Gewinnung von Hyaluronsäure entwickelt wurde. Durch den völligen Verzicht auf tierische Bestandteile ist der so gewonnene Wirkstoff auch unter der Bezeichnung „vegetarische Hyaluronsäure“ bekannt. Bei diesem Verfahren werden Proteine aus Hefekulturen fermentiert und anschließend mehrfach gefiltert und gereinigt.

Die moderne biotechnologische Methode der Gewinnung von Hyaluron sorgt für ein wesentlich reineres Material und minimiert die Gefahr einer allergischen Reaktion deutlich. Auch in Sachen Wirksamkeit hat die Biotechnologie hier die Nase vorn. Durch die Erhöhung des Molekulargewichts der Hyaluronsäure verstärken sich die füllenden Eigenschaften des Wirkstoffes – ein mehr als willkommener Nebeneffekt.

Modernste Methoden bei der Behandlung und der Verwendung von Wirkstoffen gehören zum Alltag unserer Praxis für Ästhetik in Mönchengladbach, eine kleine Übersicht über die Möglichkeiten des Einsatzes von Hyaluron im Lippenbereich gibt es im nächsten Abschnitt.

 

Für wen und wann lohnt sich der Einsatz von Hyaluron für die Lippen?

Ist das jetzt schon das Nacheifern eines unrealistischen Schönheitsideals? Zu allen Zeiten scheiden sich die Geister über den Begriff, was als schön gilt und was nicht. Fakt ist: Jede Epoche hat ihre ganz eigenen Vorstellungen von Schönheit und daran ist nichts falsch. Es ist vielmehr Ausdruck des Umfelds, in dem wir leben.

Das Zeitalter der Digitalisierung hat Chancen eröffnet, von denen unsere Vorfahren nur träumen konnten. Zweifellos ist es schneller und hektischer geworden, aber im Gegenzug dazu gibt es viel mehr sinnvolle Möglichkeiten, die effektiven Nutzen versprechen. Das gilt im Besonderen auch für den Bereich der ästhetischen Medizin. Sich damit abzufinden, von der Natur etwas benachteiligt zu sein oder dem Altern hilflos zusehen, ist daher längst nicht mehr nötig.

 

Mehr Volumen für die Lippen!

Eine Behandlung der Lippenpartie mit Hyaluron in unserer Praxis für Ästhetik in Mönchengladbach kann viele positive Wirkungen haben. Zuallererst fällt da natürlich der Mangel an Volumen ins Gewicht. Sind die Lippen zu schmal, dann kann es sein, dass der erste Blick ins Gesicht auf genau diese Partie fällt. Viele versuchen zu schmale Lippen mit Kosmetik nachzubessern. Großzügig gesetzte Konturen und ein sorgfältig geschminktes Auffüllen können da eine kleine Hilfe sein. Das Makeup ist aber nie so haltbar und wirkt so natürlich und dauerhaft wie ein Filler mit Hyaluron.

botox-hyaluron-viersen-erkelenz-nase-wangen-lippen-aufspritzen-oberlippe-kosten-preise-experte-spezialist

Die Proportionen müssen stimmen

Gar nicht mal so selten ist auch ein Missverhältnis der Größe zwischen Ober- und Unterlippe. Wenn die Oberlippe zu schmal und die Unterlippe dagegen zu groß wirkt, auch dann entsteht ein disharmonisches Gesamtbild. Auch im umgekehrten Fall ist hier ein Besuch in unserer Fachpraxis für Ästhetik in Mönchengladbach eine gute Idee.

Fehlendes Volumen in einer der beiden Lippen lässt sich mit einem sanften Filler Hyaluronsäure stilvoll und natürlich ausgleichen. Im Bereich Design gilt der Grundsatz der harmonisch wirkenden Proportionen, das gilt auch für das menschliche Gesicht. Perfekt aufeinander abgestimmt, wirken Lippen einfach schöner.

 

Fehlende Konturen mit Hyaluron bestimmen

Ein weit verbreitetes Schönheitsideal ist auch die sogenannte Herzform in der Mitte der Oberlippe. Und auch hier kann nicht jeder von Natur aus über den perfekten Bogen verfügen. Gezielt gesetzte Injektionen mit dem hochwirksamen Stoff Hyaluronsäure sind eine sehr gute Möglichkeit, den Lippenbogen ausdrucksstärker zu modellieren.

Mehr Volumen, das Angleichen der Proportionen und/oder die Modellierung des Herzbogens – ein sinnlich wirkender Mund ist Ausdruck von Attraktivität und Lebensstil. Doch was sagt eigentlich der Mann dazu?

 

Die Lippenkorrektur für jedes Geschlecht

Längst vorbei sind die Zeiten, als es als unmännlich galt, Kosmetik zu verwenden oder Schönheitskorrekturen vornehmen zu lassen. Es gibt immer mehr Männer, die den Bereich der ästhetischen Medizin zu schätzen und zu nutzen wissen.

Eine Lippenkorrektur mit Hyaluron ist immer eine gute Möglichkeit, um natürliche oder altersbedingte Defizite nichtinvasiv auszugleichen. Fachgerecht durchgeführt durch eine erfahrene Ärztin, steht dem natürlichen Ergebnis nichts mehr im Weg. Das gilt längst für alle Geschlechter. Gestiegene Anforderungen im Berufsleben lassen hier viel Raum für das Steigern der individuellen Attraktivität. Die sanfte Korrektur durch gezielt gesetzte Injektionen geht schnell und ist gut verträglich.

 

Gut informiert für ein attraktives und harmonisch wirkendes Gesicht

Botox Lippen? Ab jetzt wissen Sie Bescheid und können auch Freunden, Kollegen und Verwandten erklären, warum die berüchtigte Schlauchbootlippe nicht durch den Einsatz von zu viel Botox entstanden ist.

Moderne ästhetische Medizin folgt auch dem Grundsatz: So viel wie nötig, so natürlich wie möglich. Auch wenn die Geschmäcker immer unterschiedlich sein werden, kein seriöser Arzt wird ein maskenhaftes Aussehen befürworten. Und kein seriöser Arzt wird erkennbares Suchtverhalten bei Schönheitskorrekturen durch zu hohe Dosen und zu häufige Behandlungen aktiv unterstützen.

Wenn Sie sich jetzt für eine sanfte Korrektur der Lippenpartie mit Hyaluron interessieren, dann nutzen Sie die einfache Kontaktaufnahme zu unserer Praxis für Ästhetik in Mönchengladbach. Als professioneller Ansprechpartner setzen wir die Wirkstoffe Botox und Hyaluronsäure genau da ein, wo sie sinnvoll sind und beste Ergebnisse erzielen. Wir freuen uns darauf, Sie in unseren komfortabel eingerichteten Räumlichkeiten zu begrüßen!

Spannende Artikel zu den Themen: Hyaluron, Botluiniumtoxin und der Faltenbehandlung können Sie hier lesen:
20 Fragen zu Botox

20 Fragen zu Botox

Was bedeutet der Begriff Botox? Bei Botox handelt es sich um einen geschützten Markennamen der Herstellerfirma Allergan. Weltweit bekannt wird der Begriff als Synonym für Präparate mit dem Wirkstoff Botulinumtoxin verwendet. Als gängige Abkürzung hat diese Bezeichnung...

mehr lesen
Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin/ Botox

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin/ Botox

BTX, Botox oder Botulinumtoxin? Der von medizinischen Laien am häufigsten verwendete Begriff für diesen Wirkstoff bei Faltenbehandlungen ist Botox. Botox ist aber keine Abkürzung im herkömmlichen Sinn, Botox ist ein geschützter Markenname für ein Arzneimittel mit dem...

mehr lesen

Pin It on Pinterest

WhatsApp öffnen
1
Hallo 👋

Interessieren Sie sich für unsere Preisliste oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Dann klicken Sie jetzt auf WhatsApp öffnen.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.
Ihre Ärztin Magdalena Nadurska